Kurse und Workshops

scroll down for English

——————————————–

KURSE _ September 2019- Juni 2020

Körper-Raum-Sein_ Im Klassischen Indischen Tanztheater ist reichhaltiges Wissen um Verkörperung des menschlichen Wesens in der Welt überliefert. Wir begegnen dem So-Sein unseres ”body-minds”, unseres Potenzials und unserer Grenzen. Wir erkunden Klarheit, Kraft, Grazie & Lebensfreude. Ein Kurs für Menschen, die Präzision, Tiefe und Stille lieben.

9.9.-2.12.19
11 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
87,26 €, erm: 58,88 €
Kursnummer: TS250.054H

bharatanatyam-Körpertraining_Klar, kraftvoll und verbunden sein. Wir trainieren Grundschritte sowie Handgesten und Grundlagen präzisierten emotionalen Ausdrucks. Der Kurs richtet sich an Menschen, die gerne konzentriert, prozessorientiert und strukturiert arbeiten und Lust haben, sich auf die transformierende Energie von Wiederholung und Anstrengung einzulassen. Es wird herausfordernd und beglückend!

20.1.-23.3.20
9 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
71,94 €, erm: 48,72 €
Kursnummer: TS250.055F

20.4.-15.6.20
8 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
64,28 €, erm: 43,64 €
Kursnummer: TS250.056F

Emotionstraining – “Navarasa”_In dem meditativen Morgen-Kurs trainieren wir unsere Fähigkeit, archetypische emotionale Zustände bewusst herbeizuführen, sie aufblühen und wieder ziehen zu lassen. Grundlage bilden die “Navarasas”  -  Acht dieser Emotionen wurden vor ca. 2000 Jahren in einer grundlegenden Abhandlung über Dramatische Künste – dem Natyashastra – analysiert und später um eine neunte ergänzt.

9.9.-18.11.19
9 x Mo, 09.30-10.40 Uhr
56,62 €, erm: 38,56 €
Kursnummer: TS250.058H

20.1.-23.3.20
9 x Mo, 09.30-10.40 Uhr
56,62 €, erm: 38,56 €
Kursnummer: TS250.059F

 WORKSHOPS _ September 2019- Juni 2020

Präsenz-Körpertraining_ Wir trainieren Klarheit in räumlicher und emotionaler Präsenz. Wie können wir uns gleichzeitig im Raum zu verankern und darüber hinaus reichen? Wie können wir individuellen, intimen Ausdruck mit dem Gehaltensein in einer Form und mit äußerer Klarheit verbinden? Für Menschen, die sie selbst sein und über sich hinaus gehen wollen, die gerne an Details schwitzen und das große Ganze spüren, die in dieser Welt sein wollen und über sie hinaus.

31.8.19
Sa, 10.00-17.00 Uhr
23,64 €, erm: 13,32 €
Kursnummer: TS250.053H

bharatanatyam – Einblick_Der Workshop gibt einen Einblick in Praxis, tanztheoretische Grundlagen und historische Entwicklung des südindischen Tanztheaterstils bharatanatyam. Im Zentrum steht das Ausprobieren der für das Grundtraining relevanten Körperübungen. Dazu gehören Körperhaltungen und – prinzipien, die Arbeit mit Handgesten, rythmische Grundlagen und die präzise Verkörperung emotionaler Zustände. Der Kurs wird nach den Fragen und spezifischen Interessen der Teilnehmenden gestaltet.

28.3.20
Sa, 10.00-17.00 Uhr
23,64 €, erm: 13,32 €
Kursnummer: TS250.057F

Bharatanatyam – Klassisches Training_Bei Nachfrage wird ein durchgehender Trainingskurs Sonntags 18-19 Uhr angeboten.

ANMELDUNG:
www.vhsit.berlin.de
ORTE:
Kurse: Baerwaldstrasse 52, KREUZBERG
Workshops: Barbarossaplatz 5, SCHÖNEBERG
INFO: contact@eva-isolde-balzer.com

——————————————–
ENGLISH

WORKSHOPS _ & _ COURSES September 2019 – June 2020

DETAILS and Registration: www.vhsit.berlin.de
INFO: 
contact@eva-isolde-balzer.com

Body – Space – Being: meeting Classical Indian Dance Theatre. How am I moving in the world? Classical Indian Dancetheatre carries rich knowledge on the embodiment of the human being in the world. In an encounter with aspects of the Classical Indian Dance Style Bharatanatyam we are meeting our body-ind, our potential and our limits. We explore especially how to meet clarity, strength/power, grace and joy through the body and look for a balance of form and flow. The work of Rajyashree Ramesh is an important base for this workshop  – a workshop for people who love precision, depth and silence.

Coursenumber: TS250.054H
9.9.-2.12.19 at Baerwaldstrasse in Kreuzberg
11 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
87,26 €, red.: 58,88 €

Presence-Training with Classical Indian Dance Theatre Through aspects of the practice of bharatanatyam from a movement analytical perspective (Rajyashree Ramesh) we train clarity in spacial and emotional presence.

Coursenumber: TS250.053H
31.8.19 at Barbarossaplatz Schöneberg
Sa, 10.00-17.00 Uhr
23,64 €, erm: 13,32 €

bharatanatyam – Classical Indian Dance Theatre Being in clarity, power and connection. On the base of the movement analytical training of Rajyashree Ramesh we are training basic movements, gestures and emotions. Central aspect of each class is the repetition of specific steps and stances. For people who like to work concentrated, process-oriented and structured. People who like repetition (!!!). It will be challenging  and  . . . joyful!

Coursenumber: TS250.055F
20.1.-23.3.20 at Baerwaldstrasse in Kreuzberg
9 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
71,94 €, erm: 48,72 €

Coursenumber: TS250.056F
20.4.-15.6.20 at Baerwaldstrasse in Kreuzberg
8 x Mo, 18.00-19.30 Uhr
64,28 €, erm: 43,64 €

bharatanatyam – introduction day An introduction into the practice, theory and historical background of bharatanatyam. We explore basics of stances, gestures, rhythm and emotions. This course will follow the specific interests of the participants.

Coursenumber: TS250.057F
28.3.20 at Barbarossaplatz Schöneberg

Sa, 10.00-17.00 Uhr
23,64 €, erm: 13,32 €

Emotional Training „NAVARASA“ with Classical Indian Dancetheatre In this meditative morning course we will train to access, let flourish, and exit archetypical emotional states. The structure will be given by Navarasas, nine emotional states that are defined in ancient Indian scriptures.

Coursenumber: TS250.058H
9.9.-18.11.19 at Baerwaldstrasse in Kreuzberg

9 x Mo, 09.30-10.40 Uhr
56,62 €, erm: 38,56 €

Coursenumber: TS250.059F
20.1.-23.3.20 at Baerwaldstrasse in Kreuzberg

9 x Mo, 09.30-10.40 Uhr
56,62 €, erm: 38,56 €

 

Hinterlasse eine Antwort

*